Haus Niegl

Neubau Wohnhaus Niegl, Teugen

Bauherr: Fam. Niegl
Mitarbeiter: Doris Riess

Bauzeit: 04.2001-09.2001
Wohnfläche: 196 m²

Veröffentlicht: einfamilienhäuser unter 250 000 € mit hoher qualität, callwey verlag 04
bda regionalpreis 03
wohnen in bayern – landeswettbewerb 01
häuser 01/03
aktuelle architektur der oberpfalz II
architektouren 2002 bayerische architektenkammer

das haus liegt in einer idyllischen ländlichen hofsituation neben alten verwitterten bauernstadeln aus holz. Die geometrie des hauses orientiert sich seiner strenge am bestand. Die fassade aus weissen faserzementtafeln mit offenen fugen bildet hierzu einen kontrast. Der anbaukörper nimmt die nebenräume auf und ist in dunklem, gesättigtem rot gehalten. Die fassade ist nach norden und osten sehrgeschlossen, nach westen und süden öffnet sie sich zur freien landschaft. Die fenster sind als pfosten-riegel-konstruktion in kombination mit birkenholz und aluminium ausgeführt.