Villa am Starnberger See

Gutachterverfahren Neubau Villa am Starnberger See

Bauherr: Baustil GmbH, München
Mitarbeiter: Nina Fabi, Thomas Kautnik, Kristina Engelmayr

Planungszeit: 04.2008 - 05.2008, Lph 1-3

Für das Gutachterverfahren „Entwurf einer Villa am Starnberger See“ wurde neben Zaha Hadid Architects unser Büro beauftragt. Für die Hangsituation am Südufer des Sees haben wir ein Haus aus schräg stehenden und liegenden Scheiben entworfen. So entsteht ein „Kartenhaus“ mit immer neuen Innenraumsituationen. Rampenartige Erschliessungsbereiche betten das Gebäude in die Topographie perfekt ein. Die Fassade ist mit geschliffenen weißen Coriantafeln geplant.

Leider wurde das Grundstück an einen Käufer veräussert, welcher das auf dem Grundstück bestehende Wohngebäude aus den 1960-er Jahren letztlich umgebaut hat.